3 Frauen. n Comics. Folge 23

Pfanne und Papier

Haltet schonmal “Pan & Paper”* bereit, denn es folgen massig Comics, so viele wie nie zuvor! Überraschenderweise haben wir es alle geschafft, fleißig zu lesen und unser Rückblick wird etwas eskalieren. Es erwarten euch kinderhassende Hexen, Hexenjäger und Samurai.
* Statt Pfanne könnt ihr auch ‘nen Stift nehmen.

Tracklist

00:00:00 Intro + Begrüßung
00:02:00 Eure Kommentare
00:08:15 Home-Edition GCC Hä?
00:12:20 Kein Gratis Comic Tag
00:15:50 Preiserhöhung Comics wegen Corona?
00:18:15 Comics (gratis) digital lesen
00:29:34 Sandras Tipp: Hexen hexen
00:41:15 Arianes Tipp: Kramer
00:49:50 Unterbrechung Geschlechtsteile-Statistik
00:54:36 Christins Tipp: Sekiro
01:11:11 Papa Dictator hat Frühlingsgefühle
01:14:20 Die drei Leben der Hannah Ahrendt
01:16:55 Der Berg der nackten Wahrheiten
01:21:10 Der König der Vagabunden
01:23:13 Dog Man 2
01:27:17 Invincible 2
01:31:20 Beethoven (Meter/Bro)
01:35:00 Stig & Tilde 1
01:37:20 They called us enemy
01:39:10 Die Schöne und die Biester
01:40:10 Daidalos
01:41:35 Das Geheimnis des unfehlbaren Gedächtnisses
01:44:16 Berserker Unbound
01:45:12 Beethoven (Ariane hat’s auch gelesen)
01:47:20 Akissi
01:48:43 Alan C. Wilder 1
01:51:53 Dog Man 1
01:52:30 Jim Curious 2
01:55:11 Ein Jahr ohne Cthulhu
02:03:05 Kalte Sonne
02:08:50 My roommate is a cat
02:11:00 Belzebubs
02:14:22 Kiste 1+2
02:17:50 This one summer (Ein Sommer am See)
02:20:15 Slayer (3 in 1)
02:23:25 Der Knochenmann, das Vöglein und die Nymphe
02:25:33 Tokyo Ghoul 9-10
02:28:05 Hilda und der Bergkönig / Steinwald
02:31:36 Delicious in Dungeon 2
02:33:50 Sandra liest als nächstes
02:38:15 Ariane liest als nächstes
02:40:40 Christin liest als nächstes
02:45:20 Keine Zeit mehr für Blabla und Roboter-Tschüß

Shownotes

Anzeige

News

Gratis Comic Tag verschoben
https://www.gratiscomictag.de/
Digitale Comics (auch gratis) bei IZNEO
https://www.izneo.com/de/

Empfehlungen

Sandras Tipp: Hexen hexen
Arianes Tipp: Kramer
Christins Tipp: Sekiro

Rückblick auf Gelesenes

Papa Dictator hat Frühlingsgefühle
Die drei Leben der Hannah Ahrendt
Der Berg der nackten Wahrheiten
Der König der Vagabunden
Dog Man 2
Invincible 2
Beethoven Unsterbliches Genie
Stig & Tilde 1
They called us enemy
Die Schöne und die Biester
Daidalos
Das Geheimnis des unfehlbaren Gedächtnisses
Akissi / Alan C. Wilder / Dog Man 1 / Jim Curious 1
Ein Jahr ohne Cthulhu
Kalte Sonne 1 + 2
My roommate is a cat 1
Belzebubs
Kiste 1 + 2
Ein Sommer am See
Slayer 3 in 1
Der Knochenmann, das Vöglein und die Nymphe
Tokyo Ghoul 9 + 10
Hilda und der Bergkönig
Hilda und der Steinwald
Delicious in Dungeon 2

Außerdem findet ihr uns hier:

3frauenncomics.podcaster.de
Twitter
Instagram
Facebook
Deezer
iTunes
Spotify


6 Gedanken zu „3 Frauen. n Comics. Folge 23

  1. Pingback: Kramer +Rezension+ - Nerd mit Nadel

  2. Hi
    Zur Lautstärke:
    Telefon
    Android 10
    Antennapod
    Kopfhörer (Kabel) und
    Auto (Bluetooth)
    Habe mir die Datei mal am Rechner angesehen und Foobar sagt nach dem Gain Scanner, das ihr 13 bB Reserve in der aktuellen Folge habt.
    Wrint (WR1083) im Vergleich hat 1 bB Reserve.
    Habe dann in Audacity einen Kompressor und den Normalisierung darauf geworfen.. ab da knallt der Comicklatsch wie die besten Konzerte von Manowar ;-)
    Have a nice Day

    • Welch eine auführliche und informative Antwort! Vielen lieben Dank :)

      Foobar war mir bisher unbekannt, scheint aber eine nette Hilfe bei der Feststellung der Lautstärke zu sein. Werd ich mir mal merken.
      Die Verstärkung auf Audacity umgehe ich größtenteils, da man dort auch Rauschn verstärkt, was sich manchmal einschleicht. Da merkt man eben, dass wir es daheim aufnehmen und nicht in einem Studio, wo man sich abkapsel kann. Aber mir sind ja alle lernfähig :D

      /christin

  3. Hi.
    Ich nochmals.
    Die Bücher / Hefte vor dem Micro mit dem Daumen durchzu… ( wie nennt sich das Geräusch? ) ‚frrrrrten‘ mag ich.

    Habt Ihr schon mal Web Comics vorgestellt? ( z.B. SMBC )

    Der Tipp Damals mit der Möbius Ausstellung war echt super. Alle die mit waren sind Instantan zu Möbius Fans geworden.
    Have a nice Day

    • Das „ffrrrrt“ scheint generell recht gut angekommen zu sein. Haben wir uns auf jeden Fall gemerkt :3

      Web-Comics hatten wir bisher nicht als headliner dabei. Ich lese kaum welche, habe ganz frisch eine App herunterladen (mehr dazu in der nächsten Folge) und Sandra + Ariane sind da auch eher seltener unterwegs. Hast du denn eine Empfehlung oder war es nur eine generelle Nachfrage?

      @Möbius: Perfekt! So muss das!

      /christin

  4. Hallo ihr drei,

    Als erstes wollte ich mich mal für die ganzen 23 tollen Folgen bedanken. Ich habe sie (fast) alle durchgehört und dank euch hier nicht nur einige tolle Schätze im Regal stehen sondern auch bereits verschenken dürfen (mit vollem Erfolg).

    In folge eurer Oster-Horror-Special-Thematik kam mir in den letzten Wochen ein Gedanke. In der Welt tobt gerade das Chaos und im Vordergrund steht vor allem (zurecht!) die BlackLivesMatter Bewegung, darüber hinaus ist der Juni auch noch Pride month. Beide Personengruppen überschneiden sich häufig und sind heute noch absolut marginalisiert und unterdrückt…. Wie findet ihr die Idee vlt anlässlich der Ereignisse oder überhaupt vielleicht mehr Comic vorzustellen von schwarzen Autor*innen oder queeren Autor*innen? Ihr sollt jetzt kein Politikpodcast werden und dass will ich nicht, aber gleichzeitig habt ihr glaube ich schon ne Reichweite und es sind super coole Comics und Graphic Novels dort draußen zu den Themen. Über die Vorstellung von „My Brother’s Husband“ habe ich mich bspw. super gefreut, weil die Reihe wirklich toll ist.

    So und damit ihr hier nicht noch länger graben müsst, lasse euch euch mal eine (kleine) Liste von Empfehlungen da, durch die ihr euch mal durchlesen/ klicken könnt :D

    „Quick and Easy Guide to They/Them Pronouns“ und „A Quick and Easy Guide to Queer and Trans Identities“ beide von Oni. Sind für den Einstieg super und der Titel sagt eig schon alles.

    „Gender Queer“ von Maia Kobabe. Memoiren und Guide für Angehörige.

    „Chain Mail Bikini“ von Hazel Newlevant, mehrere Comics zu den Themen: Wie Videospiele, Pen and Paper sowie LARP das Leben von Frauen und nicht-binären Personen beeinflusst haben.

    „Our Dreams at Dusk/Shimanami Tasogare“ von Yuhki Kamatani (they/them), eine 4-teilige Mangaserie über einen homosexuellen Schüler Tasuku Kaname, der in der Reihe nicht nur sein Coming-Out hat sondern ebenso neue Freunde findet. (Slice of Live)

    „Shadoweyes“ von Ross Campell. Eine junge Teenagerin, die es sich zur Aufgabe gemacht hat das Verbrechen ihres Viertel zu Bekämpfen mit mäßigen Erfolg. Bis sie entdeckt, dass sie eine Shapeshifterin geworden ist.

    „Beetle & the Hollowbones“ von Aliza Layne , erzählt die Geschichte einer jungen Goblin Hexe und ihrem Geister Freund wie sie das/ein Dorf retten müssen.

    „Nennt mich Nathan“ von Catherine Castro. Erzählt die Geschichte des trans Jungen Nathan.

    „I Am Alfonso Jones“ von Tony Medina. Erzählt aus der Vergangenheit eines afro-amerikanischen Teenagers, der von einem Cop erschossen wurde. Darüber hinaus zeigt er auch den Impact, den das Ereignis hinterlässt.

    „Open Borders: The Science and Ethics of Immigration“ von Bryan Caplan. Zwar eher für Jüngere Leser*innen gedacht, jedoch eine wirklich super Erklärung zum Thema.

    „Concrete Park“ von Tony Puryear und Erika Alexander.

    („H)AFROCENTRIC“ von Erzählt von Themen des Tages, die schwarze Menschen eben erleben einschließlich Rassismus, Patriarchat, Gentrifizierung, Polizeigewalt und Wohnungskrise. Alles mit einem wunderbar beißendem Humor.

    Web Comic: The Substitutes von Myisha Haynes. Erzählt die Geschichte von drei Superheld*innen, die auf magische Waffen stoßen, die nicht für sie gemacht sind und das Chaos bricht los.

    und OGLAF wäre auch noch lesenswert… Mäßigiger Horror, mit vlt Porn (aber es ist kein Fokus)

    Hoffe euch hat die Liste etwas gebracht. Freue mich schon auf die nächste Folge und bleibt gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.