3 Frauen. n Comics. Folge 6

3 Frauen. n Comics. – Serienkiller – Krieg – Chaos – und wir essen Kuchen

Wenn sich berühmte Giftmörderinnen und zurückhaltende junge Frauen die Hand geben und mittendrin noch ein fast 130 Jahre alter Patriarch herumspringt, dann waren wohl wieder die drei Frauen vom Comicklatsch zu Kaffee und Kuchen verabredet.

Viel Spaß mit Folge 6!
Arsen im Supermarkt

Tracklist

00:00:00 Intro + Begrüßung
00:02:05 News. Sandra geht fremd
00:03:34 News. Berliner Verlagspreis
00:09:00 Arianes Empfehlung: Gift
00:24:31 Tipps für Bremenbesucher_innen
00:26:49 Christins Empfehlung: After the rain
00:42:00 Exkurs: Geplantes Special bei Christin
00:49:00 Sandras Empfehlung: Chaos 1/3
01:02:15 Exkurs: Warum wir Kuchen essen
01:04:45 Highlights/Lowlights
01:05:28 Der Magnet
01:08:54 Myre 2
01:14:05 In this corner of the world 3
01:19:50 Last Hero
01:25:10 SCM
01:27:38 Myre 2
01:28:08 Der Henker 2
01:31:15 Black Magick 2
01:32:38 Kill or be Killed 2
01:32:54 Mermaid Project 2
01:36:53 Das Konzil der Bäume
01:39:10 Planet der Affen. Archiv Band 1
01:40:40 Chew + Der Gärtner (Farmhand)
01:42:16 Exkurs: Deadpool-Comics vom Flohmarkt
01:44:14 Ausblick

Shownotes

News

Vorstellungen

Und sonst? Tops und Flops

Außerdem findet ihr uns hier:

6 Gedanken zu „3 Frauen. n Comics. Folge 6

  1. Schöner Podcast, war wieder sehr unterhaltsam :)
    Myre teil zwei muss ich noch Lesen, ich bin sehr gespannt drauf. Auf Gift habe ich Lust bekommen, den werde ich mir holen denke ich.
    Black Magick hat mir gut gefallen, der zweite Teil macht auch sehr viel Spaß, besonders das spielen mit den Farben, dass nur das farbig gestaltet ist was mit Magie zu tun hat finde ich klasse.
    Das Konzil der Bäume hat mir nicht gefallen, das war naja.. .

    PS: ihr habt nicht nur weibliche Zuhörer ;)

    • Hi Florian
      Freut uns sehr, dass es dir Spaß macht, uns zuzuhören :-) Und dich zugleich mit einem Comic angefixt zu haben, ist ein riesigtolles Lob für unseren „Job“ hier im Comickränzchen.

      Was mochtest du am „Konzil der Bäume“ nicht? Waren es die Zeichnungen? Ich fand sie ja auch etwas gewöhnungsbedürftig …
      LG,
      1/3 vom Comicklatsch-Team (Sandra)

      PS: Du bist nicht der einzige Mann ;)

      • Also am Konzil der Bäume gefiel uns die Story nicht so ganz bzw. fanden wir in unserer Review das es dem Comic sehr gut getan hätte wenn er ein paar Seiten oder komplett länger gewesen wäre.
        Am Ende kommt es einem nämlich sehr gehetzt vor, und natürlich muss man am Ende noch eine liebes Story mit reingequetscht werden, die völlig unnötig ist und zu der eigentlichen Handlung nichts beiträgt.
        Auch das es als Horror Grusel Comic vorgestellt wurde (bei splitter) und sogar auf dem Buchrücken damit geworben wird ist mehr als lächerlich, sorry aber der Comic ist wirklich nicht einmal gruselig und von Horror weit entfernt.
        Die Zeichnungen sind okay tragen aber nicht unbedingt zum Ambiente bei finde ich, die Kolorierungen sind aber sehr gut getroffen, alles in allem hätte man hier vielleicht einen Zweiteiler machen sollen, dann hätte man dem Ermittler Pärchen auch die nötige Zeit für gute Ermittlungen geben können und für eine Entstehung zu einer späteren Beziehung wenn es denn sein muss :)

        Soweit unsere Meinung.

        PS: ich dachte mir schon das ich nicht der einzige Mann sein kann, im Podcast kam es aber mal so rüber als würden nur Frauen zuhören ;)

        • Hey und danke für die Details zu eurer Meinung bei geekeriki. Ja, als Horror-Grusel-Comic würde ich es auch nicht betiteln, das passt wirklich nicht. Gegen einen Zweiteiler oder auch eine Fortsetzung hätte ich (und auch Ariane, die es ebenfalls gelesen hat) ebenfalls nichts auszusetzen. Denn auch wenn wir jetzt nicht sooo die Fans von Love Storys sind, hat uns doch dieser Scully-Mulder-Part echt gut gefallen. Ich fand die Dialoge sehr dynamisch und die Charaktere echt entzückend :-D

          Danke auch für dein Feedback im PS! ;-)

          LG,
          1/3 vom Comicklatsch (/sandra)

  2. Pingback: Gift +Rezension+ - Nerd mit Nadel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.